JSG Groß-Umstadt/Habitzheim – TV Haibach 12:31 (7:17)

Nach der hohen Niederlage in Obernburg als wir zahlreiche Chancen nicht verwerten konnten und auch zahlreiche technische Fehler produzierten fuhren wir nach einer vierwöchigen Spielpause mit gemischten Gefühlen nach Groß-Umstadt. Und was geschah? Mit unser besten Saisonleistung gelang uns ein in dieser Höhe nicht erwarteter Sieg. Während des gesamten Spiels waren in der Abwehr sehr aufmerksam, attackierten offensiv die Paßwege und halfen uns. Im Angriff waren wir sehr ballsicher, bewegten uns viel ohne Ball mit einem richtig guten Timing, spielten teilweise toll zusammen zeigten viele gelungene 1-1-Aktionen. Auch die zahlreichen Wechsel machten sich überhaupt nicht bemerkbar. Eine tolle Leistung.

Es spielten: Karoline, Emely, Sophie, Selina, Frida, Pauline, Lilo, Nike ,Amelie