MSG Dieburg / Groß-Zimmern – TVH 33:31 (16:15)

Eine verdiente Niederlage musste der TVH in Zimmern einstecken, da man zu keinem Zeitpunkt die nötige Einstellung zum Spiel fand und eigentlich alle Akteure auf Seiten der Gäste einen schwachen Tag erwischten. Immer wenn man sich wieder in Schlagdistanz ran gekämpft hatte machte ein technischer Fehler oder ein schwacher Torabschluss alles zunichte und so hätte man an diesem Tag wohl noch drei Stunden spielen können, ohne das etwas Zählbares dabei rumgekommen wäre. Es gilt nun den Mund abzuwischen, zwei gute Trainingswochen hinzulegen und dann im nächsten Heimspiel eine überzeugende Leistung aufs Parkett zu bringen.

Tore für den TVH: J. Albert (10/5), M. Albert (6), P. Orth (5), D. Hesbacher (4), T. Horlebein (3), O. Fetser (2), S. Aulbach (1)