Category: D-Jugend-W

Qualiunde weibliche D2-Jugend aK

Da sich in der weiblichen D-Jugend siebzehn Spielerinnen tummeln, beschlossen für die Qualirunde eine D2aK zu melden. In der D2 spielten vor allem die Mädchen des Jahrgangs 2007, unterstützt durch Spielerinnen der wE und wD1. 21.04. TV Haibach 2 – JSG Wallstadt 8:17 (4:5) Im ersten Spiel trafen wir auf die JSG Wallstadt, die wir …

Continue reading

Qualirunde weibliche D1-Jugend

Im April und Mai fand die Qualifkationsrunde für die neuformierte wD1 statt. Wir spielten in einer Dreiergruppe und trafen auf die Mannschaften der JSG Hörstein/Michelbach und des TV Glattbach. 21.04. TV Haibach – JSG Hörstein/Michelbach 34:5 (21:3) In unserem ersten Spiel trafen wir auf die JSG Hörstein/Michelbach, die nur mit sechs Spielerinnen anreisten, sodass wir …

Continue reading

TV Haibach – wJSG Bürgstadt/Kirchzell 19:31 (11:22)

Nach fünf Spielen in Folge ohne Niederlage hatten wir uns ursprünglich vorgenommen auch gegen den Tabellenführer, mit dem wir uns im Hinspiel schon ein sehenswertes Duell geliefert hatten, zu punkten. Da wir jedoch verletzungsbedingt auf Merle verzichten mußten, die bisher ungefähr die Hälfte unserer Tore erzielt hatte, wußten wir das dies schwer werden würde. Würden …

Continue reading

JSG Wallstadt – TV Haibach 14:14 (6:3)

Die beste Abwehr der BOL (Wallstadt) gegen den besten Angriff (Haibach) – das versprach ein interessantes Spiel zu werden. Die Wallstädterinnen spielten wie gewohnt eine sehr defensive Variante der vorgeschriebenen 1-5 Abwehrformation. Zunächst vergaben einige toll herausgespielte Torchancen und dann vergaßen wir für den Rest der ersten Halbzeit das Handball ein Laufspiel ist – all …

Continue reading

TV Haibach – HSG Sulzbach/Leidersbach 25:17 (14:7)

Am Sonntag fand unser verlegtes Spiel gegen die HSG Sulzbach/Leidersbach statt. Wir wollten von Anfang aktiv in der Abwehr sein und uns viel bewegen, was uns auch gut gelang. Vor allem in der Abwehr zeigten wir uns weiter verbessert. Wir halfen uns gegenseitig, verschoben auf Ballhöhe, setzten die Angreifer ständig unter Druck und konnten so …

Continue reading

JSG Groß-Umstadt/Habitzheim – TV Haibach 27:31 (17:14)

Eine torreiche Partie bekamen die Zusachauer in Groß-Umstadt zu sehen. Wie immer spielten wir sehr offensiv in der Abwehr – Abwehr? welche Abwehr. Jeder Angriff der Groß-Umstädterin führte zu einem Tor, da wir irgendwie verschlafen agierten, ohne Biss , vielleicht hatten wir das Spiel in Gedanken schon vorher gewonnen. Im Angriff erspielten wir uns wie …

Continue reading

Bezirkspokalfinale weibliche D-Jugend

Am 20.01.2018 fand in Haibach das Bezirkspokalfinale der weiblichen D-Jugend statt, für das sich die Teams des TV Galttbach, der JSG Groß-Umstadt/Habitzheim und des TV Haibach qualifiziert hatten. Im Modus Jeder gegen Jeden über die volle Spielzeit wurde der Sieger des Bezirkspokals ermittelt. TV Glattbach – TV Haibach 24:21 (12:12) Im ersten Spiel trafen wir …

Continue reading

TV Glattbach – TV Haibach 24:19 (11:9)

Ersatzgeschwächt und mit der jüngsten Mannschaft der BOL fuhren wir zum TV Glattbach, lediglich zwei Spielerinnen gehörten zum älteren Jahrgang 2005 und zeigten über weite Strecke eine gute Leistung. Vor allem in der ersten Halbzeit zeigten wir uns zum Einen in der Abwehr weiter verbessert, zum Anderen versuchten wir im Angriff alle Spielerinnen einzubeziehen, so …

Continue reading

wJSG Bürgstadt/Kirchzell – TV Haibach 28:22 (14:9)

“ Unser Glück war, daß ihr eure zahlreichen Chancen nicht genutzt habt.“ Mit diesem Zitat eines Betreuers der wJSG wäre eigentlich alles gesagt. Dennoch ein paar Worte zum Spielverlauf. In einem sehr schnellem und attraktiven wD-Jugend-Spiel gelang es uns immer wieder den Angriff unter Druck zu setzen; Bällle zu erobern und schnell umzuschalten – leider …

Continue reading

TV Haibach – JSG Wallstadt 17:17 (10:8)

MIt der JSG Wallstadt stellte sich die beste Abwehr der Liga bei uns vor. Wir wollten so spielen wie immer – mit einer ganz offensiven 1:5 – Abwehr den Angriff unter Druck setzen, dadurch Bälle erobern und dann durch Gegenstöße zu Toren zu kommen. Dies gelang uns in der ersten Halbzeit auch ganz gut, jedoch …

Continue reading

Load more