«

»

Mai 21

Spielbericht zum Spiel gegen JSG Hörstein/Michelbach

Nach zwei verlorenen Begegnungen wollten die Mädels und Jungs im letzten Spiel der Sommerrunde mit einem Sieg in die Sommerpause gehen. So wurde zum Spielbeginn eine schnelle Führung herausgespielt, ehe wir durch Unkonzentriertheiten im Abwehrspiel sogar mit 5:8 im Rückstand lagen. In einer Auszeit konnten die Schwächen angesprochen und auch verbessert werden, so dass wir mit einem guten Polster in die Pause gehen konnten. In der zweiten Hälfte konnten die Fans ein tolles Spiel unserer Mannschaft sehen, die kontinuierlich ihren Vorsprung ausbauen konnte und jeder für jeden gekämpft hat.
Die Mannschaft freut sich über weitere Mitspieler des Jahrgangs 2005 oder 2006. Wer Lust hat, einfach im Training vorbei schauen (Dienstag und Donnerstag von 17:30-19:00 Uhr)
Für den TV Haibach kämpften und siegten:
Robin, Merle, Leo, Anna, Lars, Lukas, Sophie und Ludwig