Feb 02

TV Haibach – mJSG Groß-Zimmern/Dieburg 21:18

Zu Gast war der Tabellenzweite aus Groß-Zimmern/Dieburg. Nachdem das Hinspiel etwas unglücklich mit einem Tor verloren wurde war die Jungs und Mädels zu diesem Nachholspiel sehr motiviert. Sie kamen gut ins Spiel und führten sehr schnell mit 3:0. Jedoch kamen die Gäste immer besser ins Spiel und konnten sich aufgrund einfacher Tore durch Unaufmerksamkeiten in unserem Abwehrspiel sogar kurz vor dem Halbzeitpfiff mit 2 Toren absetzen. Jedoch kämpfte sich die Hausherren wieder heran und man Gin mit einem unentschieden in die Pause. Nach dem Seitenwechsel stand man nun in der Abwehr deutlich besser und war aufmerksamer. Die Gäste mussten für ihre Tore sehr viel Energie investieren während im Gegenzug die Haibacher Jungs durch gutes Kombinationsspiel in der Zweier- und Dreiergruppe und auch mit sehenswerten Einzelaktionen sehr schnell und konsequent zum erfolgreichen Abschluss kamen, so dass man sich 2 Minuten vor dem Ende mit vier Toren absetzen konnte. Diesen Vorsprung konnte man dann über Zeit retten und den ersten Sieg in der Saison feiern Die Mannschaft sollte am Sonntag genauso motiviert zur Sache gehen. Wir bedanken uns bei unseren Gastspielern Merle und Pauline von der weiblichen D-Jugend und Jaspar von der männlichen E-Jugend.

Es spielten und gewannen: Lars, Lukas, Bastian, Ludwig, Erik, Robin, Leo, Merle, Pauline, Jaspar